Day

Juli 24, 2018

Presseschau: Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) … die neue Zahnkatastrophe bei Kindern

Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (auch unter dem Namen Kreidezähne bekannt, ist eine inzwischen weitverbreitete Entwicklungsstörung der Zähne bei Kindern. Mittlerweile sind ca. 30 % aller Zwölfjährigen in Deutschland betroffen. Das Krankheitsbild wurde 1987 zum ersten Mal...
Mehr ...