Aktuelles

Wir sind am 10.08.2018 nur bis 14 Uhr erreichbar

Bitte beachten Sie, dass wir am Freitag, den 10.08.2018 abweichend nur bis 14 Uhr erreichbar sind. Ab Montag, den 13.08.2018 sind wir wieder wie gewohnt ab 8 Uhr für Sie da. Zurück
Mehr ...

Geänderte Öffnungszeiten vom 30.07. bis 31.08.2018

Vom Montag, den 30.07.2018 bis Freitag, den 31.08.2018 machen wir montags bis donnerstags Mittagspause. Unsere Öffnungszeiten sehen in diesem Zeitraum wie folgt aus: Mo.: 8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr Di., Mi.: 8 – 12 Uhr und 14 – 19 Uhr Do.: 8 – 12 Uhr...
Mehr ...

Presseschau: Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) … die neue Zahnkatastrophe bei Kindern

Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (auch unter dem Namen Kreidezähne bekannt, ist eine inzwischen weitverbreitete Entwicklungsstörung der Zähne bei Kindern. Mittlerweile sind ca. 30 % aller Zwölfjährigen in Deutschland betroffen. Das Krankheitsbild wurde 1987 zum ersten Mal...
Mehr ...

YouTube: Endlich verständlich … warum Fluorid das Mittel der Wahl zur Kariesprophylaxe ist

In ihrem YouTube-Channel maiLab erklärt die promovierte Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim in wenigen Minuten, warum Fluorid in der Kariesprophylaxe das Mittel der Wahl ist und was von den Werbeaussagen von Herstellern fluoridfreier Zahnpasta zu halten ist. Sehen Sie das Video bei...
Mehr ...

Presseschau: Warum es Heimir Hallgrímsson bei seinem Trainerjob hilft, Zahnarzt zu sein

Islands Fußball-Nationaltrainer Heimir Hallgrímsson ist Zahnarzt und profitiert davon auch in seinem Trainerjob. Wie genau, das verrät der folgende Artikel bei ZWP ONLINE. Zurück
Mehr ...

Presseschau: Jeder vierte Bayer geht nicht zur zahnärztlichen Vorsorge

Laut einer Studie der Barmer Ersatzkasse haben im Jahr 2016 nur 73,7 Prozent der Versicherten in Bayern eine Zahnarztpraxis aufgesucht. Das bedeutet, dass ungefähr jeder vierte Bayer nicht an der zahnärztlichen Vorsorge teilnimmt. Lesen Sie hierzu mehr bei merkur.de. Zurück
Mehr ...

DGZMK weist auf „Kreidezähne“ als neue Volkskrankheit hin

Am 24.05.2018 hielt die Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) eine Pressekonferenz zur Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) ab. Diese auch als „Kreidezähne“ bekannte Mineralisationsstörung wurde 1987 zum ersten Mal beschrieben und...
Mehr ...

Jetzt neu: Kostenfreie Patientenparkplätze in der Tiefgarage

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort für Sie reservierte, kostenfreie Patientenparkplätze in der Tiefgarage unter dem Praxisgebäude in der Münchener Straße 155 anbieten zu können. So kommen Sie auch bei Wind und Wetter komfortabel und bequem zu uns. Wichtig für Sie zu wissen: Die...
Mehr ...